Emmental Blog

Neues, Geschichten und Abenteuer aus dem Emmental

Butterfly, my butterfly!

12.04.2012 | von: Christian_Billau | Tags: Angebote, Veranstaltungen | 1

Im Kambly-Erlebnis sind die Schmetterlinge los.

Kambly Erlebnis im Zeichen der Butterflys

„Butterfly, my butterfly, jeder Tag mit dir war schön. Butterfly, my butterfly, wann werd ich dich wiedersehn“, sang Danyel Gérard zu Beginn der siebziger Jahre und riss eine ganze Generation mit, mit ihm diesen eingängigen Refrain zu trällern. Und jedes Mal, wenn ich ein Butterfly-Güetzi von Kambly esse, kommt mir dieses Lied in den Sinn, obwohl es ausser dem Namen keinen weiteren Zusammenhang gibt.

Bekannt wurde die Familie Kambly vor über 100 Jahren aber nicht mit den Butterflys. Sondern mit ihren Bretzeli. Mein persönliches Lieblingsgüetzli aus dem Emmentaler Traditionshaus ist und bleibt allerdings das hauchdünne Mandelgebäck. Es wurde vor über 60 Jahren kreiert und wird unter anderem aus Mandeln, Rahm und Butter zubereitet. Seit dem 1. April widmet Kambly in Kooperation mit dem Papiliorama in Kerzers genau diesem Güetzi eine ganze Ausstellung.

 

Das dünnste Biscuit der Welt

Mit dem Kambly-zug ins Papiliorama

Es ist das nachweislich dünnste Biscuit der Welt. Und zart und fein. Genau wie ein Schmetterling eben. Und pünktlich zum Frühlingsbeginn, wo auch draussen in der Natur wieder die ersten Schmetterlinge auftauchen, hat die Firma Kambly aus Trubschachen ihre Erlebniswelt kurzerhand in ein Schmetterlingseldorado verwandelt.

 

 

 

Jan Cermak, Leiter des Kambly-Erlebnis, hält die Werbeaktivitäten rund um die Butterflys in folgenden Punkten fest:

  • Schmetterlingsdekoration im Kambly-Erlebnis und im Kambly-Zug.
  • Exklusive Butterfly-Produkte, die nur im Kambly-Erlebnis erhältlich sind: Butterfly-Box mit dem neuen Butterfly-Dösli, Butterfly-Variationen Orange, Amande und Stracciatella.
  • Schmetterlings-Wettbewerb mit folgenden Preisen: 1. Preis: Zwei 1.-Klasse-Tageskarten der BLS, 2. Preis: Backanlass im Kambly-Erlebnis für eine Gruppe bis 14 Pers. 3. Preis: Familieneintritt im Papiliorama.
  • Jeder Käufer einer Butterfly-Box erhält an der Kasse einen Gutschein im Wert von Fr. 10.- für das RailAway-Angebot Papiliorama.
  • Jeder Besucher, der mit dem RailAway-Angebot Kambly Erlebnis anreist, erhält ein Butterfly-Dösli und einen Gutschein im Wert von Fr. 10.- für das RailAway-Angebot Papiliorama.
  • Das Papiliorama ist mit einem Panoramabild inkl. Informationen zum Papiliorama präsent im Kambly-Erlebnis
  • Im Papiliorama: Die Besucher können das Butterfly-Dösli im Papiliorama kaufen.
  • Jeder RailAway-Besucher erhält einen Gutschein im Wert von Fr. 10.- für das RailAway-Angebot Kambly-Erlebnis

 

Schmetterlingswiese im Napfgebiet

Übrigens: Wie an dieser Stelle schon einmal erwähnt – das Napfgebiet beherbergt zahlreiche Tag-und Nachtfalter, welche sonst nicht mehr anzutreffen sind. Die weitgehend unberührten Naturwiesen und Bergweiden bieten zahlreichen Raupen und Schmetterlingen die Nahrung, die sie brauchen.

Text: Verena Zürcher, Bilder: Kambly/zvg/ Verena Zürcher
www.landverlag.ch



Kommentar schreiben


 
 
Kommentar



Kommentare

[…] jedem wärmenden Sonnenstrahl schweben nicht nur mehr Schmetterlinge und andere Insekten durch die Luft. Es zieht die Menschen auch zunehmend ans Wasser. Verweilen, […]


© Tourismus Emmental 2011 | Datenschutzerklärung