Emmental Blog

Neues, Geschichten und Abenteuer aus dem Emmental

„Ein hübsch adelig Kleinod“

17.05.2013 | von: Christian_Billau | Tags: Geschichte, Natur, Veranstaltungen | 0

Pfingsten steht vor der Tür. Und einmal mehr blogge ich über ein „Schlechtwetter-Programm“! Nehmen Sie es nicht persönlich! Und vielleicht ist gerade der heutige Tipp für Sie eine Reise ins Emmental wert: Denn im zauberhaften Wasserschloss Landshut im untersten Zipfel des Emmentals lohnt sich ein Besuch.

Schloss Landshut

Okay, man könnte Wasserschloss dieser Tage falsch verstehen. Aber so ist es nicht. Die Anlage in Utzenstorf ist zwar von Wasser umgeben und gilt als einziges Wasserschloss des Kantons Bern, im Regen versinken tut sie aber nicht mehr und nicht weniger als wir alle. Und selbst bei Regenwetter lohnt sich ein Spaziergang durch den grosszügigen Park. Und im Innern des Prachtbaus aus dem 15. Jahrhundert findet sich ja bekanntlich unter anderem das Museum für Wild und Jagd. Und genau dort wurde eben eine neue Sonderausstellung eröffnet zu Mauswiesel und Hermelin.

Mauswiesel

Die kleinen Raubtiere sind grosse Jäger – das zeigt die Ausstellung. Und viel Wissenswertes mehr. Wir wünschen Ihnen, ganz egal, wo Sie das verlängerte Wochenende verbringen, wunderschöne Pfingsten!

 

Übrigens: Auch die Cafeteria ist seit wenigen Tagen wieder geöffnet in Landshut. Einkehren und geniessen lässt sich auch – oder gerade – bei Regenwetter sehr gut.

Text: Verena Zürcher, Bilder: zvg/Landshut
Website: http://www.schloss-landshut.ch



Kommentar schreiben


 
 
Kommentar



Kommentare

© Tourismus Emmental 2011 | Datenschutzerklärung