Emmental Blog

Neues, Geschichten und Abenteuer aus dem Emmental

EmmentalErleben – eine Erlebniswanderung durch das Emmental

04.06.2015 | von: Emmental | Tags: Angebote, Emmental News, Für Familien, Regionale Produkte, Veranstaltungen | 0

Das Emmental ist ein Wanderparadies und hat dem Wanderer nebenbei so einiges zu bieten – dies erkannten auch die Initianten der Erlebniswanderung EmmentalErleben. Am 6. Juni 2015 bringen Sie Wanderern das Emmental in allen Facetten näher.

EmmentalErleben - Auf dem Weg nach Rüderswil erwartet Sie der liebenswürdige und treue Berner Sennenhund mit seinem Milchwägeli.

Die Idee, das Emmental, oder mindestens einen Teil davon mit einer Wanderung gespickt mit vielen Überraschungen zu erwandern, stammt von Monika Roth-Lehmann aus Zollbrück. Sie ist die Gastgeberin vom Restaurant „zur Brücke“, welches direkt an der Emme liegt und als Ausgangspunkt für Wanderungen bestens geeignet ist. Der Bahnhof Zollbrück ist nur ein paar Schritte entfernt und somit ist der Ausgangs- und Endpunkt der Wanderung äusserst gut gelegen. Zusammen mit einem sechsköpfigen Team hat sie einen spannenden und für Jedermann/Frau sowie für Familien erwanderbaren Parcours zusammengestellt, der unterwegs Aktivitäten bietet, die einem von Posten zu Posten gwundriger machen, was denn als nächstes kommt.

Typische Emmentaler Themen sind an den verschiedenen Posten thematisiert, über Geschichtliches (Bauernfürer Niklaus Leuenberger), Entspannendes (Kneippen) zum Geniessen (kulinarische Versucherli aus dem „Burechorb“), Schwingen, Hornussen und dem aktuellen Thema „Imkerei“. Zur Abwechslung darf man sogar ein Stück des Wanderweges auf einem Rössliwagen zurücklegen und so die Emmentaler Landschaft in erholsamer Manier geniessen.

Die Startzeiten sind individuell wählbar zwischen 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr. So kommen Frühaufsteher wie Langschläfer, Familien und sportliche Wanderer auf ihre Rechnung. Jeder wandert sein Tempo und verweilt so lange es ihm gefällt an den einzelnen Posten.

Keine Lust zu Wandern? Dann kommen Sie direkt zur „Brücke“! Hier findet ab 13.00 Uhr ein Markt mit verschiedenen Verkaufsständen und ab 17.00 Uhr auch musikalische Unterhaltung mit Alphornbläsern, dem Jugendchor Oberemmental, Jodlerklub Neumühle, der MG Zollbrück und dem Schwyzerörgeliquartett Signouergiele statt. Wer jedoch die Wanderung genossen hat, lässt hier den Tag gemütlich ausklingen – eben EmmentalErleben. Für Wanderer könnte man diese Wortkombination noch erweitern: EmmentalErwandern – EmmentalerWandern.

…noch nicht genug? Um 19.00 Uhr lässt Flugo die Spähne fliegen. In einer spektakulären Live-Show kann man dem Künstler mit der Motorsäge zuschauen!

Anmeldung
Die Anmeldung für die Wanderung können Sie online vornehmen: www.emmentalerleben.ch/Anmeldung

Strecke
Die Wanderung ist 13 km lang. Eine Karte der Route finden Sie hier.

Programm
Im Programmheft finden Sie alle wichtigen Informationen.
Informationen aus erster Hand gibt es ausserdem auf der Facebook Page von EmmentalErleben.

Kosten
Eine Preisübersicht zu der Wanderung finden Sie hier.



Kommentar schreiben


 
 
Kommentar



Kommentare

© Tourismus Emmental 2011 | Datenschutzerklärung