Eröffnung der Emmentaler Käseroute

Die Emmentaler Käseroute - der neue App-basierte Themenweg rund um den Käse. Nach zwei Jahren Entwicklungszeit wurde gestern die neue Emmentaler Käseroute eröffnet.

Pünktlich zur Eröffnung der E-Bike Saison wurde gestern in Anwesenheit von Herrn Regierungspräsident Andreas Rickenbacher, den Emmentaler Gemeindepräsidenten, Sponsoren und Initianten des neuen touristischen Angebotes, der neue Themenweg durchs Emmental erfolgreich eröffnet. Zusammen mit den Ehrengästen wurde bei Sonnenschein der erste Teil der Käseroute bis zur Emmentaler Schaukäserei, mit den zur Verfügung gestellten FLYER E-Bikes, gefahren.

Was ist die neue Emmentaler Käseroute?
Von der Milchproduktion bis zum Käseexport – auf der neuen Emmentaler Käseroute können Besucher alles über den berühmten Käse erfahren. Die Emmentaler Käseroute ist ein App-basierter Themenweg mit 21 Attraktionspunkten rund um den Emmentaler Käse. Das Kernstück der Emmentaler Käseroute ist eine App (iPhone und Android), die als Guide den Weg leitet und mit Sprachinhalten, Bildern und Videos spannende Geschichten rund um den Käse bietet. Die App ist 3-sprachig (Texte in D, F; E) und die Hörinhalte sind 4-sprachig (Schweizerdeutsch, D, F, E).

Wie funktioniert die Emmentaler Käseroute?
Die App kann gratis via der Website www.kaeseroute.ch heruntergeladen werden. Mithilfe der App können sich die Besucher auf einer Landkarte (1:25‘000) laufend über Ihren aktuellen Standort informieren und werden mittels GPS über die Route geführt. An jedem Attraktionspunkt erklingt ein Audioalarm (Emmentaler Treichel) und die App liefert spannende Informationen dazu.


Weitere Bilder vom Eröffnungsanlass finden Sie in unserem Facebook-Album.

Wie lang ist die Emmentaler Käseroute?
Die Emmentaler Käseroute beginnt und endet in Burgdorf. Die Besucher können zwischen einer 1- Tages Tour (35km) und einer 2-Tages Tour (78km) wählen. Die Strecke verläuft zu 80% auf ausgeschilderten Schweiz Mobil Routen.

Praktisch
Entlang der Strecke befinden sich zahlreiche Akku-Wechselstationen. E-Bike Mietstationen befinden sich in Burgdorf und Langnau. Sämtliche Zusatz-Informationen, beispielsweise auch Links zu Gastrobetrieben und Hotels sind in der App zu jedem Attraktionspunkt aufgelistet.

Erleben Sie die Emmentaler Käseroute selber - jetzt heisst es: App laden, Flyer satteln und los gehts... www.kaeseroute.ch

Text, Bilder: Emmental Tourismus

comments powered by Disqus