Emmental Blog

Neues, Geschichten und Abenteuer aus dem Emmental

Ein Meer von Krokussen – Grenzpfad Napfbergland 4

25.04.2014 | von: GastbloggerIn | Tags: Emmental News, GastbloggerIn, Impressionen, Natur, Wandern | 3

Endlich. Der Frühling bringt wieder Leben und Farben. Und das Bild der Krokusse auf der Alp Rämisgummen hats mir angetan. Also los, das Wetter und die Zeit nutzen, Sandwich und Schoggi einpacken, die Krokusse will ich grad mit dem Grenzpfad Etappe 4 kombinieren.

Die BLS bringt mich von Belp nach Trubschachen. Einen Sack Guetzli bei Kambly mitnehmen würde ich gerne, hab aber durch meine Fotografenausrüstung kaum Platz. Empfehlenswert, der Besuch in dieser Erlebniswelt! Der Pfad geht anfangs grad ein paar Höhenmeter hoch, aber schon bald gehts gemächlicher dem Ziel entgegen. Weitsicht, die Wetterentwicklung, schöne Emmentaler Häuser, das Pfeifen von Vögeln oder das Flirten mit jungen Kühen, Erlebnisse auf dem Weg!

(mehr …)

Die wunderhübsche Alternative

31.03.2014 | von: Christian_Billau | Tags: Emmental News, GastbloggerIn, Impressionen, Natur | 0

Täglich fragen mehrere Leute nach, wie es denn nun sei mit den Krokussen auf Rämisgummen. Unser Gast-Blogger Hanspi Schär war unterwegs – und hat Erstaunliches nach Hause gebracht:

Es wird sicher noch einen Moment dauern, bis der Frühling auch in den obersten Gebieten des Emmentals einkehrt. (mehr …)

Eröffnung der Emmentaler Käseroute

03.04.2013 | von: Emmental | Tags: Emmental News, Veranstaltungen | 3

Die Emmentaler Käseroute – der neue App-basierte Themenweg rund um den Käse. Nach zwei Jahren Entwicklungszeit wurde gestern die neue Emmentaler Käseroute eröffnet.

Die neue Käseroute App im Einsatz

Pünktlich zur Eröffnung der E-Bike Saison wurde gestern in Anwesenheit von Herrn Regierungspräsident Andreas Rickenbacher, den Emmentaler Gemeindepräsidenten, Sponsoren und Initianten des neuen touristischen Angebotes, der neue Themenweg durchs Emmental erfolgreich eröffnet. Zusammen mit den Ehrengästen wurde bei Sonnenschein der erste Teil der Käseroute bis zur Emmentaler Schaukäserei, mit den zur Verfügung gestellten FLYER E-Bikes, gefahren. (mehr …)

Farbige Tupfer am Himmel

20.03.2013 | von: Christian_Billau | Tags: Emmental News, Impressionen, Veranstaltungen | 0

Erst sah es so aus, als wolle das Wetter gar nicht mitspielen. Aber pünktlich zum Frühlingsanfang können die Teilnehmer an der 5. Emmentaler Ballonwoche doch noch hoffen. Gut so, denn heute startet der 5-tägige Anlass.

(mehr …)

Bluescht ir Hoschtet

02.05.2012 | von: Christian_Billau | Tags: Impressionen, Natur | 0

Schöner geht’s fast nicht: Die zahlreichen Obstbäume, die derzeit in der Blüte stehen, prägen das Landschaftsbild auf wunderbare Weise.

Hoschtet bei Heimiswil

Selbst wenn der Himmel nicht strahlend blau ist momentan: Die Emmentaler Landschaft zeigt sich dieser Tage in ihrer schönsten Pracht. Es grünt und blüht was das Zeug hält. Löwenzahn, Raps und viel anderes Kraut schiessen in die Höhe, die Buchen öffnen ihre Blätter und lassen die Waldränder in sanftem Grün schimmern. Und ganz besonders schön sind die zahlreichen Obstbäume, die ihre Blüten treiben. Sei es am Waldrand ein wilder Kirschbaum oder ein Apfelbaum in der Hofstatt, die prächtigen Hochstammbäume dominieren momentan die Landschaft. (mehr …)

Butterfly, my butterfly!

12.04.2012 | von: Christian_Billau | Tags: Angebote, Veranstaltungen | 1

Im Kambly-Erlebnis sind die Schmetterlinge los.

Kambly Erlebnis im Zeichen der Butterflys

„Butterfly, my butterfly, jeder Tag mit dir war schön. Butterfly, my butterfly, wann werd ich dich wiedersehn“, sang Danyel Gérard zu Beginn der siebziger Jahre und riss eine ganze Generation mit, mit ihm diesen eingängigen Refrain zu trällern. Und jedes Mal, wenn ich ein Butterfly-Güetzi von Kambly esse, kommt mir dieses Lied in den Sinn, obwohl es ausser dem Namen keinen weiteren Zusammenhang gibt. (mehr …)

Die ersten Krokusse blühen!

30.03.2012 | von: Christian_Billau | Tags: Emmental News, Impressionen, Natur, Wandern | 3

Kaum macht das milde Wetter dem Rämisgummen-Schnee den Garaus, recken die ersten Krokusse ihre Köpfe in die Höhe.

Die Krokusse blühen!

Vor einigen Tagen versuchte ich zu erklären, warum es auf der Alp Rämisgummen so viele Krokusse gibt. Seither werden wir fast täglich gefragt, ob es denn jetzt blühe dort oben. Damals lag der Schnee nämlich noch hoch. Aber die kräftige Frühlingssonne hat in den letzten Tagen ihre Wirkung gezeigt. Der Rämisgummen ist nur noch gefleckt. Ich war gestern oben und habe die ersten Bilder gemacht. (mehr …)

Frühling im Emmental

23.03.2012 | von: Christian_Billau | Tags: Emmental News, Impressionen, Natur | 3

Die Flyerfahrer auf der Herzroute, die an meinem Haus vorbeiführt, machen es deutlich: Es ist Frühling geworden im Emmental.

Irgendwie kann der Frühling ganz schön gemein sein. Ich bin sicher, dass Sie alle das auch schon erlebt haben: Erste warme Tage, apere Strassen, Schneeglöcklein, die ihre Köpfe in die Höhe recken. Das motiviert, dem Winterspeck den Kampf anzusagen, sich dem Sport in freier Natur zu verschreiben. Joggen, biken – oder gar erstes Hacken im Garten.

Frühlingsbote Buschwindröschen

(mehr …)

Was Mäuse mit den Rämisgummen-Krokussen zu tun haben

17.03.2012 | von: Christian_Billau | Tags: Emmental News, Geschichte, Natur | 6

Wenn es so weitergeht mit dem Frühling, kann man auf der Alp Rämisgummen schon bald die ersten Krokusse bewundern.

Bald wieder zu bewundern: Die ersten Krokusse auf Rämisgummen

Kaum hat sich der Schnee auf der Alp Rämisgummen zwischen Trubschachen und Eggiwil verzogen, leuchten die Bergweiden in den unterschiedlichsten Lilatönen. Schuld daran sind die unzähligen Krokusse, die hier Frühling für Frühling blühen.
Woher sie kommen ist weitgehend unbekannt. Die Küherfamilie Fankhauser aus Grosshöchstetten, welche die Alp gut 150 Jahre lang in Pacht hatte, weiss lediglich, dass es sie schon immer gegeben habe, die zarten Frühblüher.

(mehr …)

© Tourismus Emmental 2011 | Datenschutzerklärung