Emmental Blog

Neues, Geschichten und Abenteuer aus dem Emmental

Die Passion für das Gestalten von Schriften und Grafiken

24.04.2017 | von: Christian Baertschi | Tags: Emmental News | 1

Laila Luisi lebt und arbeitet als Schriften- und Reklamegestalterin in Langnau. Ihr Unternehmen Lettera et cetera besteht seit 2003. Sie bietet nebst dem Entwerfen von Logos, Schriften, Sichtschützen usw. auch Kurse an.

Laila Luisi vollendet eine Kalligraphieschrift mit Pinsel und Malstock

Laila Luisi vollendet eine Kalligraphieschrift mit Pinsel und Malstock, der ein sicheres Abstützen der Hand erlaubt. Das Wort «Lesen» ist formal gezeichnet und ausgemalt.

(mehr …)

Mit Holz und Leder Freude wecken

02.04.2017 | von: Christian Baertschi | Tags: Emmental News | 0

Unweit vom Dorf Trubschachen, auf der Risisegg, lebt und arbeitet Katrin Brechbühl als Holzbildhauerin und Lederschnitzerin. Sehr oft schnitzt sie Hunde, Pferde oder Kühe lebensecht in Leder oder in Holz. Gut, dass die realen Vorbilder direkt vor der Haustür zu finden sind, falls mal ein Modell gefragt ist. Die Künstlerin mit Jahrgang 1989 stammt ursprünglich aus Eggiwil und hat ihre Lehre in der Schule für Holzbildhauerei in Brienz absolviert.

Katrin Brechbühl beim Schnitzen eines Glockenriemens.

Katrin Brechbühl beim Schnitzen eines Glockenriemens.

(mehr …)

Ideen aus dem Stein erschaffen

23.03.2017 | von: Christian Baertschi | Tags: Emmental News | 0

Lilian H. Zürcher ist Steinbildhauerin und lebt und arbeitet in einem schmucken Bauernhaus im Dorf Schüpbach. Seit sie 12 Jahre alt ist, hat das Steinbildhauen es ihr angetan. Heute stellt die 39-Jährige vor allem Grabmale und Skulpturen her, immer in enger Zusammenarbeit mit den Kunden. Nur so kann sie unvergängliche Kunstwerke aus dem Stein meisseln, die Kopf und Herz der Betrachter noch lange erfreuen.

Steinbildhauerin Lilian Zürcher

Lilian H. Zürcher bei der Fertigstellung eines Grabmals aus weissem Marmor.

(mehr …)

Schöpfen aus dem Moment der Ruhe

29.07.2016 | von: Christian Baertschi | Tags: Emmental News | 0

Die Keramikerin Regina Salzmann lebt und arbeitet in einem alten Haus am Fuss der Burgdorfer Oberstadt. Hier betreibt sie seit 1987 ihr Atelier und den Laden namens Keramik- Akzente. In der Werkstatt, in der früher der Grabsteinhauer Mario Capelli wirkte, sitzt die 59-Jährige täglich an der Töpferscheibe und kreiert filigrane Tassen, Schalen, Teller und Vasen.

Porträt Regina Salzmann

Regina Salzmann an ihrer Töpferscheibe.

 

(mehr …)

Glaskunst zwischen Milano und Burgdorf

07.07.2016 | von: Christian_Billau | Tags: Emmental News | 0

Die Künstlerin und Designerin Maya Manz lebt und arbeitet in Burgdorf am Fuss der Oberstadt, nahe der Stadtbibliothek. Sie hat das Handwerk der Kunstglaserin in Mailand erlernt und arbeitet noch heute vorwiegend mit Glas. Aus Elementen alter Spiegel stellt sie mithilfe der Mosaiktechnik und der Tiffany-Technik neue Spiegel her, kreiert aber auch farbenfrohe Halterungen für Küchentücher, die an den Süden erinnern und Ferienstimmung verbreiten.

Maya Manz in ihrem Atelier, im Hintergrund von ihr hergestellte Gestelle und Glasbilder.
(mehr …)

Emmental Alp Foto Projekt

09.04.2015 | von: Emmental | Tags: Emmental News, Impressionen, Leben im Emmental, Natur, Tradition | 0

Das Alp Foto Projekt – Pinaki & Emmental Tourismus

Pinaki, Autor und Fotograf, dokumentiert das Leben und die Landschaft der Emmentaler Alpen. Im Zentrum steht die Emme, die irgendwo – niemand weiss wo genau – zwischen dem Hohgant und dem Augstmatthorn, entspringt.  (mehr …)

Die Allwettervariante: Der Skulpturenweg im Kemmeriboden

30.05.2014 | von: Christian_Billau | Tags: Angebote, Emmental News, GastbloggerIn, Impressionen | 0

Unser Gastblogger Hanspi Schär aus Utzenstorf war auf dem Skulpturenweg unterwegs. Dieser ist auch bei durchzogenem Wetter gut begehbar, wie die Bilder beweisen. Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende!

Der Burgdorfer Schiffmann

29.04.2014 | von: Christian_Billau | Tags: Angebote, Emmental News, Geschichte | 0

Schiffmann – der Titel bezieht sich nicht auf die aktuelle Wetterlage. Vielmehr ist es der Name eines kleinen, feinen Theaterstücks, welches die Szenerie Burgdorf auf die Bühne bringt.

Die Szenerie Burgdorf ist dafür bekannt, dass sie mit ihren Produktionen regelmässig für kulturelle Highlights in der Emmestadt sorgt: Einmal Stationen-Theater, einmal Goldrausch, einmal Mittelalterfest – und nun also die Theaterproduktion rund um den Burgdorfer Weltreisenden Heinrich Schiffmann.

(mehr …)

Vogelscheuchen gesucht!

19.03.2014 | von: Christian_Billau | Tags: Angebote, Emmental News, Geschichte, Impressionen | 2

Ich persönlich bin ein grosser Fan von Vogelscheuchen und darum freut es mich besonders, dass das Heimatmuseum in Trubschachen einen Vogelscheuchen-Wettbewerb ausschreibt. Kreative Menschen mit Wohnsitz im Emmental oder Entlebuch sind teilnahmeberechtigt. Alle anderen werden im Sommer in Trubschachen die Kreationen inmitten extra angelegter Blumen-und Getreidefelder bewundern können.

Lassen wir Hansruedi Hunziker vom Heimatmuseum in Trubschachen gleich selber zu Wort kommen. In seinem Text: „Mythos Vogelscheuche – ein verlorenes Kulturgut“, schildert der die Motivation für diesen Wettbewerb folgendermassen: (mehr …)

Lichterglanz und Glühwein am ersten Kambly Weihnachtsmarkt

27.11.2013 | von: Christian_Billau | Tags: Angebote, Emmental News, Regionale Produkte, Veranstaltungen | 0

Das Wetter passt perfekt! Nie trinkt man lieber einen Glühwein als jetzt, wo die Bise zeigt, was sie kann. Heute startet der traditionelle und weitherum bekannte Huttwiler Weihnachtsmarkt. Am Freitag dürfen endlich auch wir Oberemmentaler einen richtigen Weihnachtsmarkt eröffnen.

Fast ein bisschen neidisch habe ich jeweils zur Kenntnis genommen, wo überall Weihnachtsmärkte stattfinden. Ich meine damit die klassischen, bei denen Wert auf das Erscheinungsbild gelegt wird, wo Kunst statt Kitsch feilgeboten wird, bei denen einfach alles passt.

Design Plakate 2


(mehr …)

© Tourismus Emmental 2011 | Datenschutzerklärung