Emmental Blog

Neues, Geschichten und Abenteuer aus dem Emmental

Wie die Radrennfahrer in den Frühling starten…

02.03.2017 | von: Christian_Billau | Tags: Emmental News, Sport, Veranstaltungen | 0

Der Frühling liegt greifend nah und die Radrennfahrer wissen genau was das heisst. Sie bereiten sich am kommenden Samstag beim ersten Frühlingsrennen auf die bevorstehende Saison vor. Seit knapp 40 Jahren finden an den vier Samstagen im März die über all die Jahre an grosser Bekanntheit gewonnenen Frühlingsrennen statt. Vom Trainingsrennen hat es sich zu einem bedeutenden Saisonstartrennen für linzenzierte sowie Hobbyfahrer entwickelt.

(mehr …)

Zahlenbeigerei zum ESAF

29.08.2013 | von: Christian_Billau | Tags: Emmental News, GastbloggerIn, Sport, Veranstaltungen | 1

Endlich ist das ersehnte Wochenende vor der Tür! Das Eidgenössische Schwing-und Älplerfest ESAF in Burgdorf im Emmental kann beginnen. Journalist Hannes Hofstetter hat aus Informationen aus der Presse und der Sportinformation ein paar Zahlen auf Facebook gestellt, die wir hier einfach mal in den Raum, respektive in den Blog stellen.. Eindrücklich! (mehr …)

Das Rennen der Wagemutigen

31.01.2013 | von: Christian_Billau | Tags: Emmental News, Impressionen, Sport, Veranstaltungen | 0

Am kommenden Samstag ist es wieder soweit: Der Hornschlitten-Club Schangnau lädt zur Abfahrt. Die Wagemutigen am Start werden sich in der engsten Heimat von Skistar Beat Feuz ein spannendes Rennen liefern. Die Gäste können sich auf ein besonderes Spektakel freuen.

Sie geben alles, die Teilnehmer am Hornschlittenrennen

Die klobigen Holzschlitten – oder eben Hornschlitten – sind ein Gefährt aus vergangen Zeiten. Früher gab es keine Bauernfamilie, die nicht mindestens einen Hornschlitten besass. Heutzutage werden die kunstvoll gefertigten Holzgefährte kaum noch benutzt, um Waren oder Menschen zu transportieren. Dafür macht es umso mehr Spass, mit den Schlitten einen steilen Abgang herunter zu donnern – aus Spass. Und aus Freude am Wettkampf, am Ungewöhnlichen.

(mehr …)

Zeit für ein „Früschluft-Päckli“

14.01.2013 | von: Christian_Billau | Tags: Angebote, Emmental News, Impressionen, Natur, Sport | 0

Der Alltag hat uns wieder. Ob die Feiertagspfunde schon wieder weg sind? So oder so ist es sicher gut, sich und dem Körper in den Wintermonaten etwas Gutes zu tun. Das Kemmeriboden-Bad in Schangnau bietet unter anderem ein „Früschluft-Päckli“ an.

Endlich, leise rieselt der Schnee! Hier in Langnau noch etwas zaghaft. Aber Reto Invernizzi, Gastgeber im Kemmeriboden-Bad hat gestern versichert, dass bei ihnen, zuhinterst im Bumbach bei Schangnau, zauberhaftes Winterwetter sei. (mehr …)

Loipenspass nach dem Festschmaus

18.12.2012 | von: Christian_Billau | Tags: Emmental News, Sport | 1


Die Festtage nahen. Und damit die Versuchung, zu viel zu essen. Wer sich zwischen den weihnächtlichen Völlereien etwas Gutes tun möchte, könnte einmal die Loipen des Oberemmentals testen.

Gut ausgebautes Loipennetz zwischen Langnau und Fankhaus

Nach dem reichlich feuchten Tauwetter der letzten Tage tanzen bei uns im oberen Emmental momentan wieder die ersten Flocken vom Himmel. Oberhalb von 700 Metern über Meer soll es immer wieder mal schneien, heisst es. Wir haben also Aussicht auf weisse Weihnachten. Ob es am Ende wirklich so sein wird, wird sich in den nächsten Tagen zeigen. Nicht so sehr vom Wetter abhängig sind die Langlaufloipen zwischen Langnau und Trub. Die tendenziell eher schattigen Täler von Ilfis und Trueb garantieren auch bei Tauwetter, dass der Schnee im Talgrund etwas länger liegen bleibt. Die Möglichkeit, in den kommenden Tagen auf die Loipe zu gehen ist also intakt. Die Betreiber melden zwar etwas nassen Schnee, die Loipen aber seien gut befahrbar.

 

Trub: Grund/Sägegasse

Als Familie Felder, aus dem Entlebuch in s Truebtal gezogen, damit anfing, Langlaufskier zu vermieten und sich die Langlauf-Freaks während des Winters täglich auf der Loipe vor ihrem Haus in Längengrund aufhielten, wurden sie noch etwas belächelt. Mittlerweile, Jahrzehnte später also, gehören die Langlaufloipen zu den meistbesuchten Winter-Attraktionen im Tal.

 
Einstiegsmöglichkeiten, die Gelegenheit, eine Ausrüstung zu mieten oder einladende Restaurationsbetriebe an der Strecke gibt es genügend, dass ein sportlich motivierter Ausflug ins obere Emmental auf jeden Fall lohnenswert ist.

 

Übrigens: Auch Schneeschuhe werden vermietet. In den höheren Lagen des Emmentals kann auch diesem Hobby trotz wärmeren Temperaturen problemlos gefrönt werden.

Text: Verena Zürcher, Bilder: Katariina Suonpää
www.landverlag.ch

© Tourismus Emmental 2011 | Datenschutzerklärung